Abgerundete Ecke

Praxisblick

ist ein Projekt zur Förderung der Berufswahlkompetenzen  in den Klassen 7 und 8 an unseren Kooperationsschulen.

Unser Angebot gliedert sich in drei Bausteine:

  • Trainingsangebote im Klassenverband zum Thema Berufswahlkompetenzen mit Praxis-Ein-Blicken

  • Einzeltrainingsangebote für ausgewählte Schüler*innen

  • modulare Praxisangebote  in Kleingruppen in unseren Werkstätten
 
 

Die Kooperationsschulen

  • Wilhelm-Leyendecker-Schule, Förderschule Lernen
  • Schulstandort: Leyendecker Str. 20-24, 50825 Köln (Ehrenfeld)
  • Schulstandort: Rosenzweigweg 3, 50969 Köln (Zollstock)                                                                                           
  • Katholische Hauptschule am Rhein,  Niedrichstr. 1-3, 50668 Köln (Innenstadt)
  • Ernst-Simons-Realschule, Alter Militärring 96, 50933 Köln (Müngersdorf)
  • Albert-Schweitzer-Realschule, Hardtgenbuscher Kirchweg 100, 51107 Köln (Ostheim)
  • Realschule am Rhein, Gereonswall 57, 50670 Köln (Innenstadt)

Das Projekt wird gefördert von:

tl_files/Logos/LVR_Schule XXL.jpg        tl_files/Logos/logo_bundesagentur_fuerarbeit_Schule XXL.png

 

Kontakt

Wenden Sie sich bitte direkt an die einzelnen Mitarbeiter oder an

JWK gGmbH –
Jugendwerk Köln

Rhöndorfer Str. 6
50939 Köln

 

Tanja Brkovic

Telefon: 0221-597 196-20
t.brkovic@jwk-koeln.de

Abgerundete Ecke
© JWK gGmbH – Jugendwerk Köln · Köln 2009